Jungs-Magazin nackt Bravo

Ich habe übrigens mal eine Ausstellung vom Schwulenreferat einer Universität hier in der Nähe in der dortigen Bibliothek gesehen. Wie viel Vielfalt ist dort wirklich zu sehen? Der Pornografievorwurf trifft ja nicht nur auf die Bravo zu, sondern auf sämtliche Künstler, die Nacktheit von Kindern und Jugendlichen in einem nichtsexuellen Kontext darstellen wollen. Aber so bildschöne Models haben natürlich unrealistische Vorstellungen davon, wie viel die Bravo ihnen zahlen sollte.