Brust gutartige Uns

  • Uns Brust gutartige

Kleinere Fibroadenome verursachen gewöhnlich keine Beschwerden und werden meist zufällig bei Brustkrebsvorsorgeuntersuchungen entdeckt. Nach den Wechseljahren ist die Brust bei den meisten Frauen weniger fest, weil der Einfluss der Hormone fehlt. Man vermutet, dass ein Übergewicht an Östrogen im Vergleich zu Progesteron die Entstehung begünstigt. Die Haut der Brust ist fast nie mit der Geschwulst verwachsen. Sie werden häufig bei der Selbstuntersuchung der Brust oder während einer Mammographie gefunden und müssen, so sie keine Beschwerden verursachen, nicht behandelt werden.